Besuch zwischen der Theodor-Heuss-Grundschule Landstuhl-Atzel und der Elementary-School Ramstein

Kommentare deaktiviert für Besuch zwischen der Theodor-Heuss-Grundschule Landstuhl-Atzel und der Elementary-School Ramstein Geschrieben am 18. Mai 2018 von
Kategorien: Allgemein

Es ist schon eine Art Tradition geworden, dass sich seit vier Jahren die Theodor-Heuss-Grundschule (Landstuhl-Atzel) und die Elementary-School (Ramstein) einmal im Jahr gegenseitig besuchen. Hierbei sind meist die beiden zweiten und dritten Klassen der TheHeuLa involviert und die zweiten Klassen der Elementary-School. Jedes Kind bekommt einen Partner, mit dem es zusammen den Tag verbringt.  Am 11.04.2018 durfte die TheHeuLa die amerikanische Schule besuchen. Sie bekamen einen Einblick in das amerikanische Schulleben. Die Kinder der TheHeuLa nahmen zusammen mit ihrem Partner an verschiedenen Angeboten teil: Spiele im Freien, Herstellung von Schleim, Mathematik am Computer, logisches Denken am PC und ein Ernährungs- und Bewegungstraining einer externen Beraterin. Außerdem lernten sie den Ablauf des Mittagessens kennen und sie bekamen amerikanische Cupcakes und Getränke.

Am 09.05.2018 besuchte dann die Elementary-School die TheHeuLa. Auch die amerikanischen Schülerinnen und Schüler bekamen einen Einblick in das deutsche Schulleben. Sie durchliefen mit ihren Partnern erneut verschiedene Stationen: Teamspiele im Pausenhof, Prickeln, eine Lernwerkstatt an den Laptops und ein Bewegungsparcour in der Turnhalle. In der Frühstückspause durften sich alle Kinder an einem Buffet, das aus Muffins, Kuchen, Brezeln, Obst, Gemüse und Wasser bestand, bedienen. Auch den Ablauf des Mittagessens mit den Schülerinnen und Schülern der Ganztagsschule konnten sie miterleben. Zum Abschluss wurde gemeinsam im Pausenhof gespielt und somit die deutsch–amerikanische Freundschaft gepflegt.

Vielleicht findet nächstes Jahr wieder ein gegenseitiger Besuch statt.

——————————————————————————————————————————————